Gänserndorfer FF-Fest war wieder ein Hit. Im Gänserndorfer Feuerwehr-Haus steppte wieder einmal der Bär. Am Samstag und Sonntag ging nämlich das traditionelle FF-Fest über die Bühne.

Von Thomas Schindler. Erstellt am 26. August 2018 (17:45)

Feuerwehrchef Robert Fischer konnte zahlreiche Gäste begrüßen, darunter VP-Bürgermeister René Lobner, SP-Stadträtin Ulrike Cap und Pfarrer Helmut Klauninger. Für die Musik sorgten die „Jungen Südsteirer“ sowie der „1. Gänserndorfer Musikverein“.

Fischer zufrieden nach dem Fest: „Am Samstag um 19 Uhr begann das Fest. Eine Stunde später war das Zelt zum Bersten voll.“ Übrigens: Mit dem Reinerlös wird neue Einsatzbekleidung angeschafft.