26-Jährige bei Pkw-Unfall verletzt. Eine 26-jährige Frau aus dem Bezirk Mistelbach lenkte am Freitag gegen 14.15 Uhr ihren Pkw auf der B 40, im Gemeindegebiet von Maustrenk (Zistersdorf), aus Maustrenk kommend in Fahrtrichtung Wilfersdorf.

Von Manuel Mattes. Erstellt am 09. Februar 2020 (08:12)
Rettung Symbolbild
Weingartner-Foto

Bei ihr im Fahrzeug befanden sich ein 16- und ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte die Pkw-Lenkerin in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und in das Straßenbankett gefahren sein, woraufhin das Fahrzeug über die Fahrbahn gegen die Straßenböschung schleuderte.

Die Fahrerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Versorgung vor Ort durch Rettungskräfte in das Landesklinikum Mistelbach eingeliefert.