Crash im Ortsgebiet: Frau in Pkw eingesperrt. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es Mittwochabend zu einem Unfall im Ortsgebiet von Amaliendorf.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 22. November 2018 (18:20)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Gegen 17 Uhr geriet eine auf der Hauptstraße aus Richtung Wielandsberg kommende Pensionistin (71) auf den rechten Fahrbahnrand und stieß gegen einen Gartensockel.

Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug in die Gegenrichtung geschleudert, kippte um – und kam auf der Fahrerseite auf der Kreuzung Hauptstraße/Berggasse zu liegen.

Die Feuerwehr Amaliendorf musste die Frau mit der Bergeschere befreien, sie wurde mit dem Rettungswagen ins Landesklinikum Horn gebracht.