Auto machte sich selbstständig. Die Feuerwehr Bad Großpertholz musste am 21. Oktober gegen 7.30 Uhr ein Auto aus einem Garten bergen.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 21. Oktober 2020 (13:26)
FF-Großpertholz

Das Fahrzeug machte sich gegen 6 Uhr früh aus noch ungeklärter Ursache  auf einem etwas abschüssigen Gelände selbstständig und rollte in den  Garten. Erst der Gartenzaun des Nachbarn stoppte das Fahrzeug.  Bei dem Einsatz wurden natürlich alle coronabedingten Vorschriften eingehalten.