Ungesichertes Auto rollte 75-Jährige nieder. Eine 24-Jährige stellte ihr Auto mit angezogener Handbremse ab und ging in ein Haus.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 30. September 2017 (11:26)
fizkes/shutterstock.com
Symbolbild 

Das schlecht gesicherte Auto rollte mehr als 50 Meter rückwärts und stieß dabei eine 75-Jährige, die auf einer Parkbank gesessen hat, nieder. Die ältere Dame kam glimpflich davon, sie wurde nur leicht verletzt.