Covid-Tests im Bezirk Gmünd: Auch Hirschbach macht mit. Gmünd bleibt der Vorzeigebezirk in Sachen kostenlose Antigen-Teststraßen: Ab 11. Februar kann man auch in Hirschbach kostenlos und freiwillig seinen Covid-Status bestimmen lassen. Das Angebot ist mittlerweile so dicht wie sonst kaum wo.

Von Markus Lohninger. Erstellt am 03. Februar 2021 (20:02)
Symbolbild
APA/dpa

Die Idee zum Mitmachen sei in der zweitkleinsten Gemeinde des Bezirkes von der geschäftsführenden Gemeinderätin Roswitha Berger ausgegangen, sagt Hirschbachs Bürgermeister Rainald Schäfer (beide SPÖ), sie habe sich dann für die Anbahnung engagiert. Kostenlos testen lassen kann man sich hier ab 11. Februar jeden Montag und Donnerstag zwischen 18 und 20 Uhr im Sitzungsraum des Gemeindeamtes. Schäfer: „Das soll für Berufstätige die Möglichkeit nach der Arbeit schaffen.“

Die Abwicklung erfolgt über die Gemeinde, das erforderliche Sanitätspersonal wird in Hirschbach laut Schäfer durch eine Krankenschwester gestellt.

Parallel dazu hat die Stadtgemeinde Schrems ihre Teststraßen-Öffnungszeit an Montagen und Freitagen um eine Stunde ausgeweitet (14-19 Uhr).

Die Gemeinden registrierten an den ersten fixen Testtagen im Regelfall zwischen 150 und 250 Teilnehmer. Am 3. Februar nutzten zum Beispiel in Litschau 216 die kostenlose Möglichkeit - bei dreien schlug der Test an, sie werden zur endgültigen Abklärung ihres CoV-Status für PCR-Tests aufgefordert.

Nur der Sonntag ist im Bezirk noch nicht abgedeckt

Im Gmünder Bezirk mit 36.300 Einwohnern gibt es ab 11. Februar somit zwischen Montag und Samstag an sieben Standorten insgesamt 50 Stunden lang die Möglichkeit zum kostenlosen Antigen-Test.

Im Vergleich: Der Bezirk Zwettl hat derzeit insgesamt 39 Teststunden, der Bezirk Waidhofen hat an zwei Standorten insgesamt zwölf, und selbst in Krems-Stadt mit 25.000 Einwohnern besteht lediglich montags für vier Stunden die Option zum Testen.

Im Gmünder Bezirk wird derzeit einzig der Sonntag noch nicht abgedeckt – Interessierte können aktuell sonntags zwischen 14 und 18 Uhr nach Zwettl ausweichen (Stadtsaal, Hammerweg 2).

Die fixen Antigen-Teststraßen und Zeiten im Bezirk Gmünd:

Montag: Kulturhaus Schrems, 14-19 Uhr; Gemeindeamt Hirschbach 18-20 Uhr

Dienstag: Palmenhaus Gmünd, 14-18 Uhr

Mittwoch: Hallenbad Litschau, 14-18 Uhr

Donnerstag: Volksheim Heidenreichstein und Rathaus Weitra, jeweils 14-18 Uhr; Gemeindeamt Hirschbach 18-20 Uhr

Freitag: Volksschule Hoheneich, 10-14 Uhr; Palmenhaus Gmünd 14-18 Uhr; Kulturhaus Schrems, 14-19 Uhr

Samstag: Palmenhaus Gmünd, Rathaus Weitra und Hallenbad Litschau, jeweils 8-12 Uhr

Voranmeldungen: www.testung.at