Kino & Hoftheater: Ende für Spielsaison

Hoftheater bis Mai zu, Kino will bald öffnen.

Erstellt am 27. November 2021 | 15:02
Lesezeit: 1 Min
Kino Film Symbolbild
Symbolbild
Foto: Shutterstock.com, FabrikaSimf

Frühes Ende für die 36. Spielsaison im Waldviertler Hoftheater: Mit 22. November wurde aufgrund des Lockdowns das Programm des restlichen Jahres abgesagt – drei Gastspiele und die Weihnachts-Show. „Wir werden versuchen, die Termine auf nächstes Jahr zu verschieben, mit Manuel Rubey sind wir schon im Gespräch“, so Intendant Moritz Hierländer, der am 6. Mai wieder aufsperren wird. Im Dezember soll es „Der Blunzenkönig“ online zu sehen geben.

Anzeige

Auch im Kino Gmünd bleiben die Türen vorerst geschlossen: Das weihnachtliche Filmprogramm will man aber sobald wie möglich zeigen: „Ich hoffe auf 12. Dezember. Aber das Lockdown-Ende ist ja nicht in Stein gemeißelt“, so Julia Gaugusch-Prinz. Dass nun auch Geimpfte keine Kulturveranstaltungen besuchen können, halten beide für nicht angebracht: „Die Präventionskonzepte waren gut, es gibt Lüftungen und man sitzt am Platz und spricht nicht“, so Gaugusch-Prinz. Für Hierländer ist es jedoch verständlich, dass die Regierung nicht gut zwischen Gastro und Kultur unterscheiden könne: „Außerdem will man ja solidarisch sein.“