Mit Pkw gegen Betonwand – Einsatz während Sunrise Party. Während ihrer Sunrise-Party wurde die Feuerwehr St. Martin am 10. Mai um 3.19 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Erstellt am 10. Mai 2018 (19:29)
Feuerwehr St. Martin /www.ffstmartin.eu
Die eingeteilte Einsatzmannschaft barg das Unfallwrack und stellte es gesichert ab.

Auf der B41 war am Anfang der Baustelle Höhe Oberlainsitz ein Pkw-Lenker mit seinem Kleinwagen gegen eine Betonwand gefahren. Die eingeteilte Einsatzmannschaft rückte innerhalb weniger Minuten mit dem Rüstlöschfahrzeug aus und barg das Unfallfahrzeug. Anschließend wurde der Pkw gesichert abgestellt. Gegen 4 Uhr war der Einsatz beendet.