Scheune in Vollbrand, Feuer greift auf Wohnhaus über. Feuer-Alarm in der 70-Seelen-Ortschaft Klein-Radischen in der Marktgemeinde Eisgarn (Bezirk Gmünd) am Abend des 30. November: Gegen 20 Uhr wurden die Einsatzkräfte zum Brand in einem Schuppen gerufen.

Von Markus Lohninger. Erstellt am 30. November 2017 (21:14)
Bilderbox
Symbolbild

Eine Stunde später stand das Gebäude laut dem stellvertretenden Abschnitts-Feuerwehrkommandanten Alfred Albrecht bereits in Vollbrand, die Flammen griffen ihm zufolge auch schon auf erste Wohnräume des benachbarten Wohnhauses über.

Insgesamt sieben Feuerwehren – die Wehren aus Groß-Radischen, Wielings, Litschau, Heidenreichstein, Leopoldsdorf, Eisgarn und Eggern – sind derzeit (21.15 Uhr) im Kampf gegen das Feuer im Einsatz.