Zwei verletzte Frauen nach Auffahrunfall.

Von Karin Pollak. Erstellt am 19. März 2019 (11:10)
FF Altweitra

Ein Auffahrunfall ereignete sich am 19. März kurz nach 8 Uhr auf der B41 kurz nach der „Brühler Kreuzung“ in Fahrtrichtung Altweitra. Zu diesem Unfall wurden die Feuerwehren Altweitra und Weitra,  das Rote Kreuz Weitra und Gmünd sowie die Polizei gerufen.

Auf dem bergigen Teilstück fuhr ein Lieferwagen aus Freistadt auf einen vor ihm fahrenden  Pkw auf. Die beiden Frauen aus Weitra, die sich im Pkw befunden haben, wurden mit der Rettung ins Landesklinikum Gmünd gebracht.

Pollak Karin