Einbruch in Musikerheim: hoher Sachschaden. Unbekannte drangen in der Nacht auf Donnerstag durch ein Fenster gewaltsam in das Musikheim der Trachtenkapelle Brand (Bezirk Gmünd) ein!

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 22. Juni 2018 (09:42)

Die Täter durchsuchten das Objekt und brachen dabei mehrere Türen und Kästen gewaltsam auf, wodurch hoher Sachschaden entstand. Derzeit wird mittels einer Bestandsaufnahme noch geklärt, wie hoch der entstandene Schaden ist; dem ersten Anschein nach wurde nach Bargeld gesucht, da offensichtlich keine Sachgegenstände und Instrumente entwendet wurden. Da einzelne Laden auch aufgerissen und entleert wurden, sind nun fürs Erste im Rahmen eines Arbeitseinsatzes der Mitglieder Aufräumarbeiten angesagt.