Pkw-Lenker erfasste betrunkenen Fußgänger (19). Bei Dunkelheit hat ein 51-jähriger Lenker Donnerstagfrüh auf der L62 in Brand-Nagelberg (Bezirk Gmünd) mit seinem Pkw einen betrunkenen Fußgänger erfasst.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 16. Januar 2020 (09:42)
Symbolbild
Shutterstock, Volodymyr Baleha

Der 19-Jährige war nach Polizeiangaben in der Fahrbahnmitte marschiert und hatte keine helle Kleidung getragen. Der Tscheche wurde über die Windschutzscheibe des Wagens auf die Straße geschleudert und verletzt. Ein Alkotest ergab 1,5 Promille.

Wie die Exekutive berichtete, verriss der einheimische Autolenker das Kfz nach links und leitete eine Vollbremsung ein. Beides konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Der 19-Jährige war ansprechbar und wurde in das Landesklinikum Gmünd eingeliefert.