Christkind kam zum Eichberger Adventmarkt. Der Adventmarkt in Eichberg war am vergangenen Wochenende ein richtiges Publikumsmagnet.

Von Karin Pollak. Erstellt am 15. Dezember 2019 (21:37)

Die Standln mit Kunsthandwerk, Basteleien und den kulinarischen Köstlichkeiten erfreuten sich vieler Besucher, die das Ambiente dieses kleinen, aber feinen Adventmarktes genossen haben.
Ein besonderes Highlight war der sonntägige Besuch des Christkindes, das Kerstin Hackl gespielt hat. Für jedes Kind gab es ein kleines Geschenk aus dem Jutesack.
Im Gemeinschaftshaus wurde eifrig gebastelt und mit der Kutsche von Stefan Fuß konnte eine Runde durch Eichberg gefahren werden.