41. Maturaball des Schulzentrums Gmünd. Überaus gut besucht war der diesjährige Ball des Schulzentrums Gmünd in der Schremser Stadthalle.

Von Karl Tröstl. Erstellt am 17. November 2019 (14:04)

Die langen Bemühungen der 43 Schüler wurden belohnt. Nach der Polonäse erfolgte die Begrüßungsrede von Direktorin Cordula Krammer, die zahlreiche Ehrengäste willkommen heißen konnte. Ein Maturaschüler übersetzte die Begrüßungsworte in die tschechische Sprache.

Für musikalische Unterhaltung sorgte die Band “Impulse“. Die Mitternachtseinlage mit "Special Guests" war sehr amüsant und brachte den Interpreten tobenden Applaus.

Wie der Ball verlaufen ist, und warum die Mitternachtseinlage so gut angekommen war, lest ihr ausführlich in einem Bericht in der nächsten Printausgabe der Gmünder NÖN.