Einer von zehn. Christian Polito über 90 Prozent Deppen

Von Christian Polito. Erstellt am 02. Mai 2021 (05:49)
Edermühle

Jetz is des ja so, dass es heißt, dass 90 Prozent der Menschheit Deppen sind und wennst glaubst, du gehörst zu den anderen 20 Prozent, dann bist scho einer der Glücklichen. Ja mei, schau her, des is wie wenn man tot is. Des is für einen selbst ned schlimm, weil man ja tot is. Schlimm is des nur für die anderen. Genau so is des auch, wennst ein Depp bist, verstehst. Wurscht. Selbstredend zählen wir uns alle zu den 10 Prozent Nichtdeppen, oder hast schon mal jemanden sagen ghört „Ja da schau her, ich bin ja ein Depp!“?

Christian Polito
Arvid Uhlig

Ja gut, manchmal gibt einem das Leben auch sanfte Hinweise, so wie bei mir neulich. Da beschwer ich mich andauernd über Raser aufm Land und halt gestern nen Bescheid der BH Gmünd in den Händen, dass ich 17 km/h zu schnell war. Reife Leistung, Fall geklärt. Apropos 90 Prozent – wennst auf der nächsten Feier bist, denk dran: Neun von zehn sind Deppen und wenn beim Nachbarn auch zehn Leut feiern und zwei Kluge dabei sind, hast ein Pech, naja oder eben ein Glück ghabt. Des gilt übrigens für alle Gruppen und Bevölkerungsschichten. Ausnahmslos. Also ich mein, auf einer Coronademo hast die 90 Prozent genauso wie wennst Kogler, Kurz, Kickl, Doskozil und Meinl-Reisinger in einen Raum stellst. Bei letzterer Gruppe hast dann statistisch und im besten Fall immer noch 4,5 Deppen, was heißt, dass selbst der klügste Mensch im Raum zu 50 Prozent ein Depp is. Das sind nur Zahlenspiele, weil wennst Steffi und mich in einen Raum stellst, is von der Wahrscheinlichkeit her ein Depp dabei und des is fix ned meine Steffi, aber dann hätten wir ja nur eine 50 Prozent-Deppenquote in der Edermühle, was überdurchschnittlich niedrig wäre und diesen Anspruch würd ich mich ned zu erheben traun. Noch schwieriger wirds, wennst überlegst wie viele Oa*** da draußen zusätzlich rumlaufen! Ob ein Oa*** gleichzeitig ein Depp is und umgekehrt, weiß man nicht. Am schlimmsten sind Oa***, die keine Deppen sind. Wenn jetzt also ein jeder für sich versuchen würd, einfach nur kein Oa*** zu sein, wäre die Welt schon ein Stück weit besser.

Garantie dafür, dass wir das Ruder als Gesellschaft noch mal rumreißen können, is des aber keine – wega den 90 Prozent warats gwesen...

ss.