Nicht hier, aber da. Christian Polito über Urlaub.

Von Christian Polito. Erstellt am 04. August 2019 (06:07)
privat

Jetzt is des ja so, dass Steffi und ich keine Fans von großartigen Urlaubsreisen sind. Selbstverständlich machen wir das ausschließlich wegen dem Klima, also so wie diejenigen, die nur Kinder bekommen, damit die Pension für die Gemeinschaft sicher is. Natürlich ist das ein Blödsinn, aber Spass muss sein. Wurscht.

Jedenfalls ist das mit dem Urlaub daheim gar nicht so einfach, wie es sich anhört. Weil eigentlich willst im Urlaub ja deine Ruh, deswegen heißts ja Urlaub und nicht Arbeit. Wenn die Leut aber nicht wissen, dasd Urlaub hast, weilst ja da bist und ein auf die Stirn geschriebenes „Urlaub!“ auch deppert aussieht, dann wollens was von dir. „Ja dann fahr halt weg!“, wird jetzt der Ein oder Andere sagen. Ich will aber gar nicht weg, sondern nur meine Ruh, die bekomm ich aber nur, wenn ich weg bin. Also bin ich dieses Jahr einfach weg, bleib aber daheim.

Ich mein ich bin nicht hier, aber da, also weg, aber eben hier, auch wenn ich nicht hier bin sondern da, verstehst.

Arvid Uhlig
Christian Polito

Des wird a super Gschicht, weil ich endlich mal so richtig entspannen werd und dafür nicht mal wohin muss. Recht kostengünstig ists daheim obendrein, vor allem weil man ja gar nicht da is, also da aber eben nicht hier. Jetzt muss ich natürlich die Kolumne für nächste Woche dem Chef Markus heut schon geben, weil ich nächste Woche ja nicht da bin, also da schon, aber nicht hier. Um nicht erreichbar zu sein, muss ich mir dann auch gar nicht wie er in seinem Urlaub mein Handy stehlen lassen, weil ich ja gar keins mehr hab. Das Handy ist also auch nicht hier, aber eben auch nicht daheim, weils weder hier noch da is.

Anliegen von wem auch immer über was auch immer, weil irgendwas ja immer is, sind zwei Wochen zwecklos, weil ich nicht da bin, also nicht hier mein ich. Steffi wird das so bestätigen können, weil die da sein wird, also hier, und dann ja sieht, dass ich nicht hier bin sondern da. So ich bin dann mal da, also weg - wega dem nicht hier warats gwesen…