Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt. Ein Motorradfahrer ist am Sonntag gegen 18.00 Uhr im Waldviertel bei der Kollision mit einem Pkw schwer verletzt worden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 04. Juni 2018 (09:29)
Symbolbild
www.BilderBox.com, www.BilderBox.com

Der Unfall ereignete sich im Zuge eines Überholmanövers, berichtete die Polizei Niederösterreich.

Der 45-Jährige aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya wollte auf der B3 im Gemeindegebiet von Eggern (Bezirk Gmünd) zwei Autos überholen, als der unmittelbar vor ihm befindliche Lenker (20) ebenfalls zum Überholen ansetzte. Es kam zum Crash, wobei der Biker stürzte und in der Folge gegen einen Baum neben der Straße prallte Er wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Universitätsklinikum Krems geflogen. Am Motorrad entstand Totalschaden.