Einsatz an der B41: Pkw rutschte in den Straßengraben

Erstellt am 18. Januar 2022 | 11:25
Lesezeit: 2 Min
Die Feuerwehr Eichberg rückte am Montagabend zu einem Einsatz an der B41 aus: Ein Pkw war im Schneetreiben von der Straße in den Straßengraben abgekommen und rutschte dort weiter, bis er schließlich zum Stehen kam.
Werbung

Die Feuerwehr Eichberg war mit zehn Personen vor Ort, bei ihrem Eintreffen hatte die Lenkerin den Unfallwagen bereits verlassen. Ein defekter Autoreifen wurde getauscht, das Auto danach an einem sicheren Platz abgestellt und der Einsatzort von den Floriani gereinigt.

Werbung