Glatteis: 40-Tonnen-Lkw kippte um. Die Feuerwehr Heidenreichstein wurde am 10. Jänner um 05:37 Uhr zu einer Lkw-Bergung bei Eberweis gerufen.

Erstellt am 10. Januar 2016 (19:29)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Feuerwehr Heidenreichstein
Ein 40-Tonnen-Lkw, beladen mit 24 Tonnen Zellstoff, kam infolge des Glatteises von der Straße ab und kam seitlich zum Liegen. Nach dem Umladen der Ladung konnte der Lkw mit Hilfe des Spezialkrans der Feuerwehr Krems geborgen werden.