Unfall beim Fahrsicherheitszentrum: Drei Verletzte

Erstellt am 17. Juni 2022 | 23:31
Lesezeit: 2 Min
Vor dem Access-Industrial-Park in Gmünd krachte es: Ein Verkehrsunfall bei der Nordausfahrt zur Landesstraße L62 forderte am Nachmittag des 17. Juni drei Verletzte.
Werbung

Der Unfall ereignete sich kurz nach 14.42 Uhr bei der Ausfahrt aus der Zweiländerstraße in die Litschauer Straße, direkt neben dem Fahrsicherheitszentrum Waldviertel.

Als die Feuerwehr Gmünd am Unglücksort eintraf, wurden die drei Verletzten laut Einsatzleitung bereits durch das Rote Kreuz Gmünd erstversorgt – und in der Folge ins Landesklinikum Gmünd gebracht. Die elf ausgerückten Kameraden klemmten die Batterien an den Fahrzeugen ab, sammelten verstreute Fahrzeugteile ein, verlagerten die Pkw an einen Abstellplatz, banden die ausgelaufenen Betriebsmittel und reinigten die Fahrbahn abschließend. Sie dankten für „die - wie immer - sehr gute und professionelle Zusammenarbeit mit der Polizei und dem Rettungsdienst“.

Werbung