Gmünder Remob-Abteilung: Zum dritten Mal auf Platz eins. Zum dritten Mal in Folge wurde die Abteilung Remobilisation/Nachsorge im Landesklinikum Gmünd als als beste Station ihres Faches in ganz Niederösterreich ausgezeichnet. Außerdem wurde sie als beste Station insgesamt in der Kategorie Akutkrankenanstalten bewertet.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 11. Februar 2021 (13:07)
Landesklinikum Gmünd

Bereits zum 14. Mal führte die NÖ Landesgesundheitsagentur eine Patientenbefragung durch, bei der die Abteilung Remobilisation/Nachsorge des Landesklinikums Gmünd neuerlich ein hervorragendes Ergebnis erzielte.Die Abteilung Remobilisation/Nachsorge im Landesklinikum Gmünd wurde dabei als beste Station landeweit in der Kategorie Akutkrankenanstalten sowie als beste Remobilisations- und Nachsorgestation beurteilt und ausgezeichnet.

„Gerade in Zeiten der Krise, in der die Mitarbeiter mit unermüdlichem Einsatz für die Patienten ihre Arbeit verrichten, ist es absolut wichtig, Dank und Anerkennung für ihr tägliches Tun auszusprechen. Die hervorragenden Bewertungen der Patienten in unseren Kliniken zeigen einmal mehr, dass unser Ziel einer hohen Versorgungsqualität in unserem Bundesland nicht nur erreicht, sondern auch von der Bevölkerung so erlebt und gewürdigt wird“, sagt Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf.
„Wir sind beeindruckt und freuen uns natürlich sehr über das Vertrauen, das unsere Patienten unserer täglichen Arbeit entgegenbringen. Es ist nicht nur eine Bestätigung, dass sich unser Konzept bewährt, sondern vor allem Motivation immer besser werden zu wollen“, betont Primar Peter Kellner, Abteilungsvorstand der ausgezeichneten Abteilung.


Vor 13 Jahren wurde die Abteilung Remobilisation/Nachsorge erstmals im Landesklinikum Gmünd als Modellprojekt in Niederösterreich eingerichtet. Mithilfe eines multiprofessionellen Teams, bestehend aus Ärzten, Pflegepersonal, Ergo- und Physiotherapeuten, Diätologen und klinischen Psychologen, werden die Patienten nach schweren Erkrankungen, Unfällen, Stürzen oder Operationen durch individuell zugeschnittene Behandlungen auf dem Weg zurück in ein eigenständiges Leben zu Hause sehr erfolgreich unterstützt.