Musikerball gut besucht. Die Jugendtrachtenkapelle Großschönau lud am 23. Februar in den Saal des Gasthauses Thaler ein, wo der diesjährige Musikerball stattfand.

Von Karl Tröstl. Erstellt am 26. Februar 2019 (06:16)

 Jungdamen und-herren ließen sich einen modernen Tanz einfallen um damit den Ball zu eröffnen. Das zahlreich anwesende Publikum war von dieser Tanzeinlage ebenso begeistert wie Mitternachtseinlag,, als die Bezaubernde Jeannie – als Flaschengeist sich aus dem Nebel mit Tanzeinlagen präsentierte. Zur Mitternacht wurde auch wieder eine Tombola-Verlosung durchgeführt und der Hauptpreis, ein Fernsegerät erfreute den Bürgermeister Martin Bruckner.

Ehe die Tanzbären mit toller Tanzmusik anfinden, begrüßte der Obmann-Stellvertreter Michael Hobiger die Gäste. An erster Stelle den Bürgermeister aus Groß Schönau, Martin Bruckner mit Gattin, sowie Vizebürgermeister Martin Hackl und zahlreiche Gemeinderäte. Seitens der Musik wurde Bezirksmusikerobmann Karl Stütz und Ehrenobmann Josef Gratzl sen. begrüßt. Der früher Obmann der Trachtenkapelle, Josef Gratzl jun. mit Gattin durfte nicht fehlen, ebenso zahlreiche Musikerkammeraden von anderen Gruppen. Danach wurde bis in die Morgenstunden fleißig das Tanzbein geschwungen.