Kirtag im Kurort. Die Trachtenkapelle Bad Großpertholz lud am 27. und 28. August zum traditionellen Kirtag.

Von Karl Tröstl. Erstellt am 30. August 2016 (08:51)

Da die örtlichen Musiker selber in Einsatz waren, um die Gäste zu bewirten, wurde eine Musikkapelle aus Oberösterreich eingeladen, um die Veranstaltungsbesucher zu unterhalten. Obmann Erwin Kapeller kann stolz auf seine Mitarbeiter sein – sie meisterten das Bedienen der Gäste vorzüglich und es musste keiner lange warten. Auch Bürgermeister Harald Vogler und seine Gattin waren unter den Helfern zu finden.

Die am Freigelände aufgebaute Luftrutsche und Hüpfburg machten den Kindern große Freude.