Sommernachtsfest mit Fahrzeugsegnung. Technisch hervorragendes TLF wurde gebraucht angekauft und totalrestauriert.

Von Karl Tröstl. Erstellt am 21. Juli 2019 (12:51)

Von 19. bis 21. Juli veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Harmanschlag ihr traditionelles Fest. Am Samstag wurde von das von der FF Lauterbach angekaufte TLFA3000 gesegnet.

 

Nicht nur aus den Nachbarorten waren viele FF-Kameraden gekommen, sondern auch die befreundeten Wehren aus Lasberg und Mauerbach. Bürgermeister Peter Buchner aus Mauerbach überreichte dem örtlichen Kommandanten einen Kommandantenhelm in der neuesten Ausführung.

 

Danach wurde das TLF von Pfarrer Rudolf Pinger gesegnet und alle Teilnehmer begaben sich anschließend unter Musikalischer Begleitung von der Trachtenkapelle Harmanschlag, in das Festzelt, wo in der Folge die Hot Dogs für Stimmung sorgten.

Genaueres lesen sie in der nächsten Printausgabe der NÖN Gmünd.