Brand in Hackschnitzel-Lager: Drei Wehren im Einsatz. Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehren Lauterbach, Wultschau und Unserfrau am 1. August.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 02. August 2019 (17:17)
Feuerwehr Wultschau

In einem privaten Hackschnitzellager in Lauterbach (Gemeinde Moorbad Harbach) war kurz vor Mitternacht ein Glimmbrand ausgebrochen. 40 Kameraden fuhren mit sechs Einsatzfahrzeugen aus, wegen starker Rauchentwicklung musste mit schwerem Atemschutz vorgegangen werden.

Zwei Mieter des angrenzenden Gebäudes wurden zur Sicherheit vorübergehend ausquartiert. – Mittels Wärmebildkamera wurde ein Brand im Bereich der Förderschnecke lokalisiert. Das Lager wurde, auch unterstützt von einem Bagger und einem Traktor, ausgeräumt, der Bereich durch gezielten Löschwasser-Einsatz gekühlt. Die Wehren rückten am 2. August erst gegen 3.30 Uhr wieder ein.