Polt Wia z´Haus – eröffnet. Die Katastralgemeinde von Schrems, Langschwarza, besitzt nach Reaktivierung der Schwarzahofes, wieder ein Dorfwirtshaus.

Von Karl Tröstl. Erstellt am 13. April 2019 (09:58)

Der neue Besitzer, Transportunternehmer Gerald Polt aus Vitis, hat keine Kosten und Mühen gescheut, um das von ihn im Herbst ersteigerte Lokal zu reaktivieren und der Ortsbevölkerung wieder ein Dorfwirtshaus zu bieten.

Am 12. April war Eröffnung, und viele Besucher machten sich ein erstes Bild. Vertreter der Gemeinde, darunter der Bürgermeister Karl Harrer, seitens der Wirtschaftskammer die Wirtesprecherin Doris Schreiber und Dietmar Schimmel, sowie die Abgeordnete Martina Diesner-Wais. „Alf Live“ sorgte für diemusikalische Umrahmung des Abends.

Professionelles Personal ist für den Betrieb verantwortlich, die gutbürgerliche Küche bietet bodenständige Kost, welche bereits am Eröffnungstag mit handgeriebenem Kartoffelpuffer sehr gut angenommen wurde.