Nächster Rücktritt im Gemeinderat Bad Großpertholz. ÖVP-Gemeinderat Christian Kreuter legte nun auch sein Mandat zurück. Bürgermeisterwahl ist am 11. Juli geplant.

Von Karin Pollak. Erstellt am 10. Juli 2019 (09:26)
Gemeinde
ÖVP-Gemeinderat Christian Kreuter trat ebenfalls zurück.

Nach dem Rücktritt von Bürgermeister Klaus Tannhäuser mit Wirkung 29. Juni (die NÖN berichtete) wird bei der Gemeinderatssitzung am 11. Juli ein neuer Bürgermeister gewählt.

Ins Rennen geht dabei – wie bereits berichtet – ÖVP-Vizebürgermeisterin Martina Sitz. Ob es weitere Kandidaten geben wird, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Aber nicht nur um die Wahl eines neuen Gemeindechefs und dessen Vize geht es in dieser Sitzung, es muss auch ein neuer geschäftsführender Gemeinderat gewählt werden. Wer neu in den Gemeinderat kommen wird, steht ebenfalls noch nicht fest.

Aber dann wird der Gemeindevorstand trotzdem nicht komplett sein. Grund dafür ist der Rücktritt von ÖVP-Gemeinderat Christian Kreuter aus Watzmanns. Er trat am 4. Juli als Gemeinderat zurück, dieser Rückzug tritt mit 12. Juli in Kraft, also einen Tag nach der Gemeinderatssitzung.

Sein Nachfolger wird in der darauffolgenden Sitzung angelobt werden.