Doppeldirektorin Adensam: Sport als Ausgleich. Die Heidenreichsteiner Volksschul- und Mittelschuldirektorin Doris Adensam schwingt sich auf den „Drahtesel“.

Von Franz Dangl. Erstellt am 30. November 2020 (06:12)
Walter Katzenbeisser und Doris Adensam starten bei schönem Herbstwetter eine ausgiebige Radtour.
F. Dangl

Mit Beginn dieses Schuljahres übernahm die Heidenreichsteiner Volksschuldirektorin Doris Adensam zusätzlich auch die Leitung der Mittelschule in der Burgstadt.

Zu dieser Doppelbelastung kam auch noch die Corona-Pandemie, die den Schulbetrieb – nun auch durch die neuerlichen Schulschließungen – vor Herausforderungen stellt.

Kein Wunder also, wenn in der kargen Freizeit der Direktorin Bewegung an der frischen Luft angesagt ist. Neben Nordic Walking steht bei Doris Adensam auch regelmäßiges Radfahren auf dem Programm.

Begleitet wird sie dabei von ihrem Ehepartner Walter Katzenbeisser, der ja als „E-Bike Experte“ mit so manch gutem Ratschlag und dem passenden „Drahtesel“ aufwarten kann.