Fahrerflüchtige meldet sich bei Polizei. Eine fahrerflüchtige Mopedlenkerin aus der Gemeinde Großschönau meldete sich nach einem NÖN-Online-Bericht bei der Polizei.

Von Thomas Weikertschläger. Erstellt am 31. August 2017 (11:48)
APA (Archiv)
Symbolbild

Die Lenkerin hatte wie berichtet am 25. August einem 23-Jährigen aus Watzmanns in Großschönau den Vorrang genommen, worauf hin dieser sein Fahrzeug verriss und gegen eine Leitschiene krachte.

Laut Polizei habe die Lenkerin nicht bemerkt, dass der Lenker gegen die Leitlinie gekracht sei und habe deshalb ihre Fahrt fortgesetzt. Als sie von Freunden vom NÖN-Online-Bericht erfuhr, habe sie sich sofort bei der Polizei gemeldet.