Europaweit gesuchter Räuber in Haft. Ein mit einem europaweiten Haftbefehl gesuchter Räuber konnte jetzt in České Velenice festgenommen werden. Er befindet sich bereits in der Justizanstalt Krems in Haft.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 28. Dezember 2020 (11:32)
Symbolfoto: Schindler

Es handelt sich dabei  um einen 28-jährigen Tschechen, der am 2. Oktober einen Raubüberfall in Gmünd durchgeführt haben soll. Ein weiterer Raubüberfall in der Bahnhofstraße misslang, das Opfer hätte laut Polizei durch sein lautes Schreien den Tschechen zur Flucht bewegt.

Nachgewiesen wurde diesem Tschechen jedoch, dass er einen 72-Jährigen in der Weitraer Straße würgte und ihn auch niedergeschlagen hat. Anschließend stahl er dem Opfer das Bargeld und flüchtete. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben vorerst ohne Erfolg (die NÖN berichtete).
Durch die umfangreichen Ermittlungen durch die Kriminalisten der Polizeiinspektion Gmünd wurde wenig später der Tscheche als Täter ausgeforscht. Jetzt folgte seine Verhaftung.