Abgesagt: Zu viel Schnee für Rennen. Das vom  WSV Reichenau für  Samstag, 12. Jänner  geplante  Volksrodel- und Ziachschlittenrennen auf der Naturrodelbahn in Reichenau am Freiwald (Gemeinde Bad Großpertholz)  musste kurzfristig abgesagt werden.

Von Karin Pollak. Erstellt am 11. Januar 2019 (12:15)
Markus Prinz

Aufgrund der großen Neuschneemengen und der damit vorherrschenden Gefahr umstürzender Bäume  entschieden sich die Veranstalter, dieses Rennen aus  Sicherheitsgründen zu  verschieben. Die Verantwortlichen haben bis 10. Jänner alles versucht, um das Rennen doch noch möglich zu machen. Doch alle Mühen waren leider vergebens.

 Als neuer Termin wird der 2. Februar ins Auge gefasst.