Tolle Stimmung im Schloß bei den "Jungen Zillertalern". Klatschen, Schunkeln und viel Bewegung wärmte die zahlreichen Besucher des Konzertes auf und keiner spürte im überdachen Schlosshof die extreme Abkühlung.

Von Karl Tröstl. Erstellt am 08. September 2019 (22:05)

Am 6. September waren die „Jungen Zillertale“ zu Gast im Weitra und es wurde ein überaus tolles Programm geboten.

Als Vorgruppe standen die „Jungen Waldensteiner“ auf der Bühne den Tirolern um nichts nach und sorgten für tolle Stimmung, wofür sie überaus kräftigen Applaus ernteten.

Nach einer Pause sorgten die JuZis für ebensolche Stimmung und heizten das Ganze noch mehr an.