Auto krachte in Heuwagen: FF rückte aus. Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr rückte die FF Kottinghörmanns (Gemeinde Schrems, Bezirk Gmünd) mit 13 Mann und zwei Fahrzeugen zu einem Crash auf die B30 aus.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 27. August 2017 (12:40)

Ein tschechischer Pkw-Lenker war mit seinem Auto gegen einen Heuwagen geprallt. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt.

Die Florianis brachten den Pkw aus dem Straßenbereich; dafür wurde eine Straßenseite gesperrt und der Verkehr wechselseitig vorbeigeschleust. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet.