Schrems

Erstellt am 01. März 2017, 11:04

von Karl Tröstl

Erstes „Demmi Remmi“ ein Riesenerfolg.

Ein Riesenerfolg war die erste „Demmi-Remmi“-Veranstaltung der Feuerwehr Schrems am Faschingdienstag. Es war ein ständiges Kommen und Gehen unzähliger maskierter und unmaskierter Personen, auch Besucher vom Pflegeheim kamen maskiert mit ihren Betreuerinnen 

Über 300 Besucher amüsierten sich köstlich, nach kurzer Zeit mussten bereits diverse Getränke nachgeholt werden. Die zahlreichen Kinder wurden von der Feuerwehrjugend betreut, viele Spiele luden zum Mitmachen ein.

Großen Anklang fand nicht nur das Kesselgulasch, sondern auch der Glühwein. Die Motorradgruppe 4Takt Brüder sorgte für Kaffee und Kuchen. Die Veranstalter sprachen auch ein Dankeschön an die Fa. Gea aus, welche die ehemalige Bipa-Halle am Hauptplatz in Schrems zur Verfügung stellte.