Floriani mussten zu nächtlichem Einsatz ausrücken. Die Feuerwehr Schrems musste am 6. Juni gegen 23.30 Uhr zu einer Fahrzeugbergung ausrücken.

Von Karin Pollak. Erstellt am 07. Juni 2019 (09:46)
FF Schrems

Im Kreuzungsbereich des Dr.-Theodor-Körner-Platzes war ein Auto mit einem Baustellenfahrzeug kollidiert.

Sieben Floriani waren mit zwei Einsatzfahrzeugen vor Ort und bargen den nicht mehr fahrbereiten Wagen.