Schwerer Quad-Unfall im Waldviertel. Mit seinem Quad ist ein 66-Jähriger am Dienstagnachmittag im Waldviertel verunglückt.

Erstellt am 10. Juli 2013 (09:32)
NOEN, Erwin Wodicka/www.BilderBox.com
Der Pensionist stürzte in Bad Großpertholz mit dem Gefährt von einem Feldweg eine steile Böschung rund sieben Meter hinunter. Er erlitt schwere Verletzungen am Kopf und im Nackenbereich und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Spital nach Horn geflogen, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion.