Fahrzeug im Straßengraben: FF Brand rückte aus. Zu Silvester stand auch die Freiwillige Feuerwehr Brand im Einsatz.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 01. Januar 2017 (11:22)

Kurz nach 21 Uhr rückten die Einsatzkräfte zu einer Fahrzeugbergung auf der L66 zwischen Brand und Langegg aus. 

Ein PKW war auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Das nur leicht beschädigte Fahrzeug konnte mittels Kran auf die Straße zurückbefördert und anschließend gesichert abgestellt werden.

Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.