Mountainbike-Ass Wibmer kooperiert mit „Neoh“. Mountainbiker Gabriel Wibmer und Influencerinnen Lisa und Lena haben Spots für Schokoriegel-Hersteller „Neoh“ gedreht.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 02. Februar 2021 (11:20)
Gabriel Wibmer
Lukas Dürnegger

Der Schokoriegel-Hersteller „Neoh“ um den gebürtigen Alt-Nagelberger Manuel Zeller setzt auf die Strahlkraft des österreichischen Mountainbikers und YouTube-Stars Gabriel Wibmer: In Form eines TV-Spots, der seit Februar in Deutschland und ab dem Frühjahr auch in Österreich landesweit auf den Sendern der Pro7-Gruppe ausgestrahlt wird, beginnt die Zusammenarbeit.

In einer Riege mit Jonathan Tah

Der Spot zeigt den 18-Jährigen bei dem, was er am besten kann – Mountainbiken. „Ich freue mich, ein Teil des Neoh-Teams zu sein. Da für mich eine ernährungsbewusste Kost essenziell zur Aufrechterhaltung und Verbesserung meiner Performance ist, eignet sich die Zusammenarbeit mit Neoh ideal. Ich bin stolz darauf, in Form eines TV-Spots als Testimonial ein Teil der Kampagne zu sein“, sagt Wibmer. Entsprechend stellt er eine ideale Ergänzung zur bisherigen Neoh-Familie dar und findet sich neben weiteren Profi-Sportlern, wie dem deutschen Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah, ein.

Wibmer überzeugt neben exzellenten Bike-Skills mit seiner großen Reichweite in den sozialen Medien: Seine kreativen Videos erreichen – bei 285.000 Followern auf Instagram und über 600.000 Followern auf Tik Tok – ein großes Publikum.

Auch Lisa & Lena haben Neoh-Spot

Analog dazu wird ein TV-Spot von Neoh mit den drittgrößten deutschen „Influencerinnen“, Lisa und Lena – mit über 15 Millionen Insta gram- Followern – in dieselbe Kerbe schlagen. Die Spots werden auch auf YouTube und Social Media in der DACH-Region zu sehen sein.