Beim Bruneiteich: Abfischfest als Waldviertler "Erntedank"

Wenn die Teiche "brodeln und kochen" dann ist im Waldviertler Herbst das Abfischen der Teiche angesagt. Schon seit vielen Jahren und mittlerweile zur Tradition geworden, steht dabei der Bruneiteich in Altmanns im Mittelpunkt des Geschehens.

Erstellt am 23. Oktober 2021 | 14:59

Dieses Event lockt natürlich viele Besucher aus Nah und Fern in die Heidenreichsteiner Katastralgemeinde. Und natürlich kommen auch die Gaumenfreuden dabei nicht zu kurz. Zahlreiche Stände sorgen mit allerlei Fischspezialitäten und passenden Getränken sowie einem großen Mehlspeisenangebot und allerlei anderen heimischen Produkten samt Souveniers und Infos für einen erlebnisreichen und genussvollen Tag.

Seitens der Organisatoren konnte Leo Kirchmaier auch zahlreiche Ehrengäste, wie Abgeordnete Margit Göll, einigen Gemeindevertretern mit Bgm. Gerhard Kirchmaier an der Spitze sowie Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Andrea Wagner, die auch gemeinsam mit Karpfenkönigin Luna I die Infotafel enthüllte, begrüßen.