Traktoranhänger und Rattan-Garnitur gestohlen. Ein Wochenende, an dem sich die Polizeibeamten mit doch etwas skurrilen Diebstählen auseinander zu setzen hatten, war jenes um den 15. Mai. Ein beladener Traktoranhänger sowie eine nagelneue Rattan-Garnitur kamen weg.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 18. Mai 2020 (08:11)
Symbolbild
APA

Aus einem Bauernhof in der Gemeinde Heidenreichstein wurde zwischen 15. und 17. Mai ein Tandem-Achenanhänger gestohlen. Auf diesem Traktoranhänger waren Säcke mit Weizen und Roggen geladen – insgesamt 1.200 Kilo. Dem Landwirten entstand laut Polizei ein Schaden von rund 3.500 Euro.

Ein Gmünder konnte sich über seine bestellte Rattangarnitur aus Kunststoff überhaupt nicht freuen. Am 15. Mai wurde diese neue Sitzgelegenheit zwischen 11 und 12.30 Uhr gestohlen. Ein Postzusteller stellte diese im Stiegenhaus des Mehrparteienhauses ab. Von dort wurde die Garnitur, die 109 Euro gekostet hat, laut Polizei gestohlen.

Hinweise zu beiden Diebstählen nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.