Auto blieb auf Dach liegen. 28-jährige Lenkerin geriet bei Schweiggers (Bezirk Gmünd) ins Schleudern und landete mit dem Fahrzeug im Straßengraben.

Von NÖN Redaktion und René Denk. Erstellt am 04. Oktober 2019 (13:20)
Bilderbox.com (Symbolbild)

Eine 28-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Gmünd überschlug sich am Donnerstagabend gegen 18 Uhr mit ihrem Fahrzeug. Sie war im Gemeindegebiet Schweiggers auf der Landstraße von Mannshalm in Richtung Weißenalbern unterwegs.

Aus unbekannter Ursache geriet die Lenkerin auf das rechte Straßenbankett. Daraufhin lenkte sie das Fahrzeug nach links, kam ins Schleudern und geriet rechts von der Straße ab. Der Pkw blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen.

Ein Notarztwagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus Gmünd. Die Feuerwehr Mannshalm barg das Fahrzeug, das einen Totalschaden hat. Die 28-Jährige hatte keinen Alkohol im Blut. Sie war alleine im Fahrzeug.