Pkw-Lenker stieß alkoholisierten Fußgänger nieder. Ein 42-jähriger Pkw-Lenker hat am Samstagnachmittag in Gmünd einen 53-jährigen Fußgänger angefahren und verletzt.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 11. November 2019 (10:04)
Symbolbild
Shutterstock.com, Volodymyr Baleha

Laut Landespolizeidirektion Niederösterreich war der Fahrer aus dem Bezirk Gmünd gegen 17.50 Uhr auf der Emerich-Berger-Straße unterwegs, als er, durch die Bedienung seines Autoradios abgelenkt, den alkoholisierten Fußgänger übersah, der die Straße überqueren wollte.

Der 53-Jährige wurde vom Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Er wurde verletzt in das Landesklinikum Gmünd gebracht, teilte die Landespolizeidirektion am Montag in einer Aussendung mit.