Einladung für A1-Info zu spät zugestellt.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 30. Juni 2020 (05:17)
Symbolbild 
asharkyu/Shutterstock.com

A1 informiert derzeit im Bezirk Gmünd über das superschnelle Glasfasernetz. Dazu gibt es Infostände in den Gemeinden.
So war es auch in Unserfrau-Altweitra am 17. und 18. Juni. Beim Feuerwehrhaus in Unserfrau war der Infostand aufgebaut. Die Einladung dazu traf aber erst einen Tag später, also am 19. Juni, per Post bei den Ortsbewohnern ein.