20-Jährige musste mit Heli abtransportiert werden. Frau aus Heidenreichstein geriet mit ihrem Pkw in einer Kurve von der Fahrbahn ab, der Wagen überschlug sich.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 05. Februar 2020 (16:09)
Symbolbild
Bilderbox.com

Für eine 20-Jährige aus der Gemeinde Heidenreichstein wurde die Straßenglätte auf der Landesstraße zwischen Eberweis und Heidenreichstein zum Verhängnis. Sie geriet gegen 8.10 Uhr laut Polizei mit ihrem Renault Clio in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern, links von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Der Wagen überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen.  

Die junge Frau konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das Landesklinikum Horn geflogen. Die Fahrzeugbergung wurde von der FF Heidenreichstein durchgeführt.