Fahrerflucht: Polizei bittet um Hinweise. Die Polizei ermittelt gegen einen Fahrerflüchtigen, der am Vormittag des 30. November im Bereich der „Seufzerallee“ in Weitra zwei Fahrzeuge massiv beschädigt hat.

Von Markus Lohninger. Erstellt am 01. Dezember 2017 (13:45)
LPD NÖ/Polizei Weitra

Der derzeit noch Unbekannte war am Donnerstag zwischen 8.30 und 9.30 Uhr im dichten Schneetreiben vom Sparkassenplatz in Richtung Bergzeile gefahren.

Vis-à-vis des Busbahnhofes krachte er in ein am rechten Fahrbahnrand abgestelltes Fahrzeug – und schob dieses durch die Wucht des Aufpralles auch gleich gegen den nachfolgend abgestellten Pkw. Danach setzte er seine Fahrt einfach fort, ohne den Schaden zu melden.

LPD NÖ/Polizei Weitra

Die Polizeibeamten bitten etwaige Zeugen des Vorfalls um ihre Mithilfe, um den Fahrerflüchtigen auszuforschen. Vermutet wird anhand der Spuren und der Schäden am ersten Pkw, dass es sich um ein größeres und schwereres – womöglich landwirtschaftliches – Fahrzeug handeln dürfte.

Sachdienliche Hinweise bitte an den Posten Weitra unter 059133-3409 oder an jede beliebige Polizei-Dienststelle!