Laster beim Schlachthof Schöllbüchl hängen geblieben

Die Feuerwehr St. Martin musste am 30. November gegen 18.15 Uhr einen Lkw am Gelände des Schlachthofes Schöllbüchl aus seiner misslichen Lage befreien.

Erstellt am 01. Dezember 2021 | 07:44
Lesezeit: 1 Min
New Image
Foto: FF St. Martin

Dem Brummer, der auf der schneebedeckten Betriebszufahrt hängen geblieben ist, wurde mit Seilwinde und Abschleppstange zur Weiterfahrt verholfen.

Anzeige