Wintereinbruch: Auto gegen Leitschiene. Nach dem ersten richtigen Wintereinbruch in diesem Jahr brauchten die Feuerwehren nicht lange auf Einsätze warten. Am Montagmorgen war es soweit.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 20. Januar 2020 (08:23)
FF Weitra

Die Feuerwehren Mistelbach und Weitra mussten zu einer Fahrzeugbergung in Einsatz gehen. Verletzte gab es keine.

Auf der Fahrt von Weitra Richtung Großschönau kam ein Fahrzeug bei der Kreuzung Richtung Wörnharts von der Straße ab und krachte gegen die Leitschiene.
Das kaputte Auto wurde von den Feuerwehren Weitra und Mistelbach geborgen.