Die jungen Waldensteiner präsentieren neue CD . Über ein halbes Jahr lang arbeiteten Peter und Georg Lebinger an ihrer neuesten CD. Diese präsentieren sie am 10. Mai im Gmünder Kulturhaus.

Von Karin Pollak. Erstellt am 19. April 2019 (04:58)
privat
Peter und Georg Lebinger sind „Die jungen Waldensteiner“. Ihre neue CD „Wunderbar“ ist fertig. privat

Für die „Jungen Waldensteiner“ geht am 10. Mai ein weiterer Traum in Erfüllung: Im Kulturhaus in Gmünd präsentierten sie ihre neue CD „Wunderbar“, für die sie die letzten sechs Monate viel Zeit im Studio von Flo Daxner in Gmunden verbracht haben.

„Wir sind mit unserem Team zusammen gewachsen, es hat sehr viel Spaß gemacht, auch wenn uns der eine oder andere Titel ziemliche Anstrengung abverlangte, denn nur wenn jeder seine ehrliche Meinung offen legt, kann am Schluss ein tolles Projekt entstehen“, betonen Georg und Peter Lebinger, die in dieser Produktion eine enorme Weiterentwicklung ihrer musikalischen Laufbahn sehen.

Ihre neue Texterin Hanneliese Kreißl-Wurth schrieb einige der Lieder, in denen die Qualitäten der Waldviertler unterstrichen werden. Aber auch Georg Lebinger griff zur Feder. Entstanden sind schwungvolle Lieder im „Waldensteiner-Stil“, wie der Titelsong „Wunderbar“. Mit „Weil ich ein Waldvierler bin“ oder „Auf unser Schremser Bier“ gibt es eine Liebeserklärung an die Heimat und mit „Mutterherz“ eine an die Mütter, die zwei Tage nach der CD-Präsentation ihren großen Tag haben.

„Unser ganzes Herzblut und die musikalische Leidenschaft liegen in dieser Produktion“, zeigen Peter und Georg Lebinger auf und hoffen, damit auch bei Hörern punkten zu können.

Sitzplatzreservierungen für die CD-Präsentation am 10. Mai um 20 Uhr sind unter 0664/73379221 (ab 18 Uhr) erbeten.