Zwei Rumänen bei Hartlauer-Einbruch festgenommen. Zwei Rumänen wurden bei einem „Blitz-Einbruch“ in der Hartlauer-Filiale am Gmünder Stadtplatz von Polizeibeamten auf frischer Tat ertappt. Die Ermittlungen laufen.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 07. Mai 2021 (09:11)
Symbolbild

Die beiden mutmaßlichen Täter schlugen am 2. Mai gegen 4 Uhr früh die Eingangstür dieses Fachgeschäftes ein und legten laut Presseabteilung des Landespolizeikommandos einige Mobiltelefone zum Abtransport bereit.

Dazu kam es aber nicht mehr, bei den beiden Rumänen klickten die Handschellen. Die Kriminalbeamten aus St. Pölten führen die weiteren Ermittlungen.