Tierpark Haag öffnet ab Weihnachten. Am Heiligen Abend kann der Tierpark auch heuer wieder kostenlos besucht werden.

Von Ingrid Vogl. Erstellt am 10. Dezember 2020 (05:08)
Um Staus im Eingangsbereich zu vermeiden, werden am Heiligen Abend alle Türen und Tore geöffnet sein.
Ingrid Vogl

Der harte Lockdown ist vorbei. Welche Einrichtungen wann wieder aufsperren dürfen, ist aber nur schwer zu überschauen. Während Bibliotheken und Museen wieder offen sind, bleiben Freizeiteinrichtungen weiterhin gesperrt. Eine Ausnahme stellen da die Tierparks dar. Sie dürfen schon ab Weihnachten wieder öffnen.

Damit kann man im Haager Tierpark auch im Coronajahr eine Tradition fortsetzen. Um den Kindern die Zeit auf das Christkind zu verkürzen, bietet man der Bevölkerung am Heiligen Abend auch heuer einen Gratis-Eintritt. „Es wird keine Ausschank geben, keine Gastronomie und keine Kassen“, verrät Tierpark-Geschäftsführer Lukas Michlmayr. Um größere Ansammlungen im Eingangsbereich zu vermeiden, werden alle Tore und Türen geöffnet sein.

Ab dem 25. Dezember läuft der Betrieb dann mit den üblichen Maßnahmen wie vor dem Lockdown. Abstand halten stellt auf dem 33 Hektar großen Areal ja kein Problem dar.